kasten-icon-angstpatient

Angstfrei zum Zahnarzt – schenken Sie uns Ihr Vertrauen

Aus unserer langjährigen Praxis wissen wir, dass Besuche beim Zahnarzt mit großen Ängsten verbunden sein können.

Wir hören Ihnen zu und nehmen sie ernst. Stellen Sie Ihre Fragen und wir zeigen Ihnen, was wir konkret für eine angenehme und schmerzfreie Behandlung tun können.

Vielen Patienten hilft schon eine genaue Erklärung der einzelnen Behandlungsschritte. Bei manchen Angstpatienten bewirkt ein solches Aufklärungsgespräch aber genau das Gegenteil. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Sie optimal unterstützen können.

Wenn Sie so wenig wie möglich von der Behandlung mitbekommen möchten, können wir Sie während der Behandlungszeit in einen Dämmerschlaf oder in besonderen Fällen in eine Vollnarkose versetzen.

Leistungsübersicht

  • Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

    Beim Dämmerschlaf (Sedierung) versetzen wir Sie in einen leichten Schlaf. So sind Sie während der Behandlung entspannt und angstfrei. Wir setzen den Dämmerschlaf bei kurzen bis mittelschweren Eingriffen ein.

  • Zahnbehandlung unter Vollnarkose

    Nicht nur für unsere Patienten mit Zahnarztangst ist die Behandlung unter Vollnarkose eine enorme Erleichterung. Bei aufwendigen, langwierigen Behandlungen können Termine in Anzahl, Zeit und Umfang deutlich reduziert werden. Eine Komplettsanierung der Zähne kann angst- und schmerzfrei in einer Sitzung durchgeführt werden. Eine Narkose ist heute dank modernster Verfahren zu einer relativ sanften und risikoarmen Routine geworden. Unsere erfahrenen Anästhesisten betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Behandlung.

    Bei allen Eingriffen unter Narkose ist unbedingt zu beachten, dass Sie danach 24 Stunden nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen dürfen. In den ersten Stunden nach der Narkose sollte Ihnen möglichst eine helfende Person zur Seite stehen.